Villa Imperiale Scassi

Der Komplex, der im XVI. Jh. Für den Adeligen Vincenzo Imperiale gebaut wurde, befindet sich im bevölkerten Stadtviertel Sampierdarena. Anfang des XX. Jahrhunderts wurde der Bau in das Krankenhaus Villa Scassi, heute das dritte Krankenhaus der Stadt, umgewandelt.
Die Villa ist, dank ihrer großen Gärten mit eindrucksvoller Vegetation, ihren vielen Freitreppen und dem schönen Neptun-Brunnen, auch unter dem Namen “La Bellezza” (die Schönheit) bekannt.