Villa des Prinzen, Palazzo des Andrea Doria

Im Treppenhaus dieses prächtigen Palazzos, den Andrea Doria im 16. Jahrhundert erbauen ließ, sind Fresken, Malereien und Skulpturen der wichtigsten genuesischen, italienischen und ausländischen Künstler sowie eine Serie von hochwertigen Wandteppichen vertreten.
Unter den Künstlern finden sich Perin del Vaga, Piola, Tavarone, Cambiaso, Tiziano und Castello. Im italienischen Garten befindet sich ein monumentaler Neptunbrunnen, Werk der Brüder Carlone.

Für Informationen zu Preisen und Zeitplänen, wird auf die Website der Einrichtung verwiesen.

Nützliche Informationen

Metro: fermata Principe FS Da Stazione Ferroviaria Piazza Principe: 5 min. a piedi Da Stazione Ferroviaria Piazza Brignole: San Benedetto /Amba Alagi - Marittima / Principe FS
Kein behindertengerechter ZugangHaustiere nicht erlaubtReduzierter Eintritt mit MuseumskarteGenua für Kinder