• Typische Gerichte und Produkte

  • Ricette | Capponmagro - © M&R Comunicazione - Genova
    Capponmagro

  • Corzetti - © M&R Comunicazione - Genova
    Corzetti

  • Lattuga - foto: Jacopo Werther (CC 2.0)
    Lattughe ripiene in brodo

  • Pandolce
    Pandolce (pandoçe)

  • Pandolce basso (flat sweetbread) - © M&R Comunicazione - Genova
    Pandolce basso (Niedriger Pandolce)

  • Ravioli di carne - © M&R Comunicazione - Genova
    Fleischravioli (ligur. ravieu)

  • Salsa di noci - © M&R Comunicazione - Genova
    Nusssoße (ligur. sarsa de noxi)

  • Salsa di pinoli - © M&R Comunicazione - Genova
    Pinienkerne-Soße (ligur. sarsa de pigneu)

  • Salsa verde genovese - © M&R Comunicazione - Genova
    Grüne Soße (Salsa verde genovese)

  • Sugo di carne - © M&R Comunicazione - Genova
    Fleischsoße (ligur. u toccu)

  • Torta Pasqualina - © M&R Comunicazione - Genova
    Torta Pasqualina

  • Canestrelli - © M&R Comunicazione - Genova
    Canestrelli

  • Basilico di Pra' prodotto DOP
    Der Pesto – Das “offizielle” Rezept

  • Cima (çimma) - © M&R Comunicazione - Genova
    Cima (çimma)

  • Focaccia genovese (Fügassa)
    Das genuesische Fladenbrot: Focaccia (ligur. fügassa)

  • Biscotti del Lagaccio - © M&R Comunicazione - Genova
    Kekse von Lagaccio (Lagaccio = Stadtviertel Genuas)

  • Pansoti - © M&R Comunicazione - Genova
    Pansoti

Speisen und Spezialitäten

"Die Küchen duften. Es gibt gigantische Torten, Kichererbsenmehle, Mischungen, in Öl eingelegte Sardinen, gekochte, mit Teig umhüllte Eier, Spinatkuchen, Frittiertes". Der Dichter Paul Valery beschrieb 1925 beschreib der Dichter Paul Valery mit diesen Worten die genuesische Küche. Olivenöl, Gemüse und aromatische Kräuter sind die Basis der lokalen Küche, einfach und ausgewogen, deren bekannteste Spezialitäten Pesto und Focaccia sind.

In jedem Trattoria oder Genueser Küche Restaurant können Sie auch schmecken die gefüllte Gemüsepasteten, wie die torta pasqualina und der polpettone alla genovese. Unter den ersten traditionellen Speisen heben die Ravioli “al tocco”, die typische Pansotti mit Walnuss-Sauce und Minestrone alla Genovese hervor Wir empfehlen Ihnen, auch das Ligurische Kaninchens, die Cima, gefüllte Gemüse und - sehr häufig in der lokalen Küche - die Farinata mit Kichererbsenmehl in einem Holzofen gebackt und die panissa.

Es gibt zahlreiche Meeresspezialitäten: von Ciuppin bis zur Buridda, von die Capponada bis zum stoccafisso accomodato. Der gemischte frittierte Fisch kann auch in der "street food" Version genossen werden, er wird in Papierrollen verkauft, besonders im Bereich der Via Sottoripa. Zu den aufwendigsten Spezialitäten zählt der Cappon Magro, ein spektakulärer kalter Fischsalat in mehreren Schichten.

Unter den bekanntesten Desserts Sie sind: die Genuesen pandolce, der castagnaccio, die Kekse Lagaccio, die Canestrelli, die „gobeletti“, kandierte Früchte und Blumen (Rosenblüten, Veilchen), die man mit der Cinque Terre Sciacchetrà zu genießen kann.

Basilico di Pra' prodotto DOP

Zutaten:

  • Vier Büschel genuesischer Basilikum (60-70 g in Blättern);
  • 45-60 g gereifter Parmesankäse;...
Focaccia genovese (Fügassa)

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl;
  • 1 dl natives Olivenöl;
  • 30 g Salz;
  • 30 g Bierhefe, Wasser....
Biscotti del Lagaccio - © M&R Comunicazione - Genova

Zutaten:

  • 650 g Mehl 00;
  • 200 g Zucker;
  • 150 g Butter;
  • 50 g Bierhefe;
  • 15 g...
Cima (çimma) - © M&R Comunicazione - Genova

Einem Gerücht zufolge im XVI. Jahrhundert aufgrund der Knauserei der Genuesen entstanden, die Fleisch einsparen wollten, indem sie es mit...

Torta Pasqualina - © M&R Comunicazione - Genova

Gemüsekuchen sind in Ligurien sehr verbreitet. Sie entstanden wahrscheinlich aus dem Bedürfnis heraus, Küchenreste wiederzuverwerten, indem man...

Pansoti - © M&R Comunicazione - Genova

Trotz ihrer Bekanntheit sind sie ein jüngeres Gericht der genuesischen Küche und eigentlich eine Variante der Ravioli di magro...

Salsa di noci - © M&R Comunicazione - Genova

Zutaten:

  • 400 g Nusskerne;
  • 1 oder 2 Zehen Knoblauch aus Vessalico;
  • 1 in Milch aufgeweichte...
Canestrelli - © M&R Comunicazione - Genova

Diese Süßigkeiten sind in Genua seit langer Zeit bekannt und erscheinen bereits im Goldenen Zeitalter der Genuesen, im XIII. Jahrhundert, in...

Salsa verde genovese - © M&R Comunicazione - Genova

Diese genuesische Soße, auch bagnetto genannt, darf nicht mit der gleichnamigen aus dem Piemont, wogegen sie zarter und duftender ist, verwechselt werden....

Ricette | Capponmagro - © M&R Comunicazione - Genova

Dieses Gericht wird in den genuesischen Häusern, aufgrund seiner langen und komplizierten Zubereitung, fast ausschließlich an Weihnachten...

Ravioli di carne - © M&R Comunicazione - Genova

Dieses Gericht, das heute als festlich gilt, war in der genuesischen Tradition an den Tag nach den Feierlichkeiten gebunden. An diesem Tag...

Salsa di pinoli - © M&R Comunicazione - Genova

Zutaten:

  • 180 g Pinienkerne aus Pisa;
  • 2 Zehen Knoblauch (aus Vessalico);
  • die ausgedrückte Hälfte...
Pandolce

Wenn Sie noch keine Zeit hatten, einen echten Pandolce (Süßbrot)zu kaufen, rüsten sie sich aus mit viel Geduld, viel Courage und...einem Wecker...

Sugo di carne - © M&R Comunicazione - Genova

Diese Soße wird aus einem einzigen ganzen Stück Fleisch gewonnen, wie schon der Name toccu (Stück) verrät. Dies ist der prinzipielle Unterschied zum Ragout...

Corzetti - © M&R Comunicazione - Genova

Es handelt sich um eine typische Pastasorte der Val Polcevera, die eine ähnliche Version in der westlichen Riviera aufweist, sich aber in Form...

Die ligurischeund genuesische Gastronomie verrät viel über die Charakteristiken der Umgebung und den Einfallsreichtum seiner Leute. Die Genuesen dachten...

Lattuga - foto: Jacopo Werther (CC 2.0)

Zutaten:

  • 300 g Kalbsfleisch;
  • 100 g Rückenmark;
  • 100 g Kalbsbries;
  • 100 g Butter;
  • 1 Zwiebel...
Pandolce basso (flat sweetbread) - © M&R Comunicazione - Genova

Diese Variante des süßen Brotes, auch “antica Genova” (antikes Genua) genannt, obwohl sie eigentlich jünger ist, hat im östlichen...