Forte Begato

Der eindrucksvolle Komplex der Festung mit winkelförmigem Bollwerk und zentralem Hof, der von einem großen Erdwall unterstützt wird, wurde zwischen 1818 und 1831 vom sabaudischen Militär erbaut. Er gewährte 840 Soldaten Unterkunft und die Pulverkammer fasste etwa 41.000 Kilogramm Munition. Außerdem verfügte er über 1.500 Quadratmeter Magazinraum. Ende des XX. – Anfang des XXI.

Jahrhunderts wurde die Festung mit dem Beitrag der Europäischen Union restauriert.

Nützliche Informationen