Entdecken Sie im Frühling Genua, eine Stadt der Aromen zwischen Meer und atemberaubenden Ausblicken!

Erleben Sie einen magischen Frühling in Genua. Mengen Sie sich unter den Menschen in einer Menge Geschmack, Aromen und Farben!

Olivenöl, Gemüse und aromatische Kräuter bilden die Basis der einheimischen Küche, einfach und ausgewogen. Die bekanntesten Spezialitäten sind Pesto und Focaccia. Machen Sie eine leckere Pause in einem der Sciamadde von Sottoripa oder in den vielen Trattorien und Restaurants, wo Sie viele typische Gerichte probieren können!

Verpassen Sie nicht die Sandwiches mit frischem Fisch in der Gegend vor dem Porto Antico und dem Acquario di Genova! Besuchen Sie die charmanten historischen Läden und besuchen Sie die Aromen und Farben der Tradition!

Probieren Sie die leckeren gefüllten Gemüse in den Trattorien oder Restaurants der Genueser Küche. Probieren Sie typische Gerichte wie den Pasqualina-Kuchen und den Genueser Hackbraten.

Gönnen Sie sich ein fantastisches Abendessen in einem der vielen Restaurants am Meer von Nervi bis Pegli! Verpassen Sie nicht die "Slow Fish", die internationale Veranstaltung, die sich mit Fisch und Meeresressourcen beschäftigt, vom Donnerstag, dem 9. bis Sonntag, dem 12. Mai.

Für einen süßen Moment tritt jedoch eine der vielen Konditoreien und Eisdielen ein! Nehmen Sie einen Aperitif mit einer geliebten Person, machen Sie einen Stopp auf einem der Plätze in der Gasse oder am Wasser und erleben Sie den Geschmack einer Gelegenheit, um der langsame Rhythmus zu erleben! Entdecken Sie die Aktivitäten und Erfahrungen rund um die Welt des Essens!

In diesem Frühling gönnen Sie sich ein Wochenende voller Geschmack und entdecken Sie die Stadt Genuas zwischen Meer und atemberaubenden Ausblicken!
 

Nützliche Informationen