Aquarium von Genua

Das Aquarium von Genua weist mit 71 Becken, über 15.000 Tieren und 400 Arten die größte Schau biologischer Vielfalt des Lebensraumes Wasser in Europa auf und beeindruckt zudem durch seine Lage mit Blick auf den Golf von Genua.

Eingeweiht 1992 anlässlich des 500. Jahrestages der Entdeckung der neuen Welt durch Columbus, zählt das Aquarium jährlich mehr als eine Million Besucher. Eine Größe von 27.000 Quadratmetern ermöglicht den Besuchern einen Spaziergang zwischen den Weltmeeren, bei dem man unter anderem Delfine, Haie, Pinguine, Rundschwanzseekühe und Tiere der Antarktis bewundern kann. Auch Quallen, tropische Fische, Robben und viele andere Tiere sind in einem Ambiente beherbergt, das den natürlichen Lebensraum der verschiedenen Spezies naturgetreu wiedergibt. Diese Struktur ist in Europa einzigartig.

Auf dem Rundgang (ca. 3 Stunden) finden sich zahlreiche szenische Abschnitte mit Panoramablick auf den Porto Antico von Genua, denn das Aquarium befindet sich auf der antiken Hafenmole Spinola. Das Aquarium besteht aus 40 großen Becken im ersten Teil, die 4 Becken unter freiem Himmel des neuen Pavillon der Delphine, einzigartiges Werk von Renzo Piano, an die sich dann die 19 Becken des Pavillon der Biodiversität anschließen, die sich im Inneren eines echten Schiffes namens “Nave Italia“ befinden, in dem das Publikum im großen Streichelbecken die einzelnen Tiere auch berühren kann.

Hervorragend ist die Rekonstruktion der natürlichen Umgebung der Tiere nicht nur im Bereich der maritimen Fauna, sondern auch bei Reptilien, Amphibien und im Allgemeinen den Tieren der Wälder mit Flüssen und Süßwassergewässern.

Für Informationen zu Preisen und Zeitplänen, wird auf die Website der Einrichtung verwiesen.

Nützliche Informationen

In treno: Genova Piazza Principe In autobus: fermata Turati/ Metrò San Giorgio In metro: fermata San Giorgio

Opening days and hours:
Giorni e orari di apertura devono essere verificati sul sito dell'Acquario. I biglietti sono acquistabili on line sul sito della struttura, alle biglietterie ed anche presso gli uffici di IAT (via Garibaldi 12r, Via al Porto Antico 2, Aeroporto C. Colombo-Piano Arrivi)
The facility is accessible to the disabledHaustiere nicht erlaubtReduzierter Eintritt mit MuseumskarteGenua für Kinder